Folge uns

Android

Strahlende Verlierer: Google Pixel 3 XL und OnePlus 6T mit schlechten Strahlungswerten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Essential Smartphone Header

Weiterhin sind die Strahlungswerte der Smartphones ein selten diskutiertes Thema, obwohl der sogenannte SAR-Wert ein durchaus interessanter ist. Besonders interessant sind dabei aktuelle Vergleiche, welche neuen Smartphones durch hohe Strahlungswerte auffallen. Und da hätten wir mal wieder die üblichen Kandidaten dabei, gerade günstige Top-Smartphones chinesischer Hersteller strahlen stark. Nur nicht die von Huawei.

SAR-Wert bei Google, Xiaomi und OnePlus besonders hoch

In den Top 6 finden wir das Mi Max 3 und das Mi Mix 3 von Xiaomi, auch OnePlus ist mit seinem aktuellen 6T vertreten. Beide aktuellen Pixel 3-Smartphones von Google finden wir in dieser Liste ebenfalls. Den WHO-Grenzwert von 2 Watt/kg erreicht keines der bekannten Geräten, über 58 Prozent der aktuellen Smartphones werden sogar als strahlungsarm (0,6 Watt/kg) eingestuft.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt in den letzten Tagen