Schon sehr bald soll das nächste Microsoft-Smartphone an den Start gehen, diesmal ist es ein Gerät mit Android und besitzt zwei fest verbaute Displays.

Dass dieser Marktstart wohl wirklich nur noch knapp entfernt ist, zeigt ein weiterer Schritt der App-Entwickler von Microsoft. Jetzt hat man nämlich das Surface Duo bereits in die Begleiter-App gepackt, mit der man die Steuerung der verbunden Android-Smartphones über Computer mit Windows 10 erlaubt. Außerdem kann man über diese App auf Nachrichten, Fotos, Anrufliste und Benachrichtigungen jederzeit kabellos zugreifen.

Telefon-Verbindung von Android zu Windows

Auch als Your Phone ist die App ebenfalls bekannt, ich nutze sie jeden Tag und hatte darüber auch vor einer Weile geschrieben. Jedenfalls konnte ein bekannter Kollege entdecken, dass Microsoft das Surface Duo bereits in diese App integriert hat. Was sich mit den Gerüchten deckt, dass der Marktstart des Surface Duo noch für Juli oder August geplant sei.

Ich hatte schon oft durchblicken lassen, dass ich das Konzept des Buchformats durchaus interessant finde. Gerade noch mit der Software, die Microsoft im Office-Bereich zu bieten hat, dürfte das ein spannendes Paket für „mobile Arbeiter“ sein. Je nachdem, wie der Preis am Ende aussieht. Bis heute hat Microsoft nur wenige finale Details durchblicken lassen.

Begleiter-App für Android: Smartphone am Windows-PC nutzen (Link zu Windows)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.