Folge uns

Android

SXSW: Spannende Ankündigungen von Instagram und Samsung

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

sxsw

sxsw

Ab Freitag läuft in den USA, genauer in Austin (Texas) das bekannte SXSW-Festival, welches sich den Themen Musik, Film und Interaktiv widmet. Das Ding ist richtig groß und inzwischen sind dort alljährlich auch zahlreiche Tech-Blogger vertreten, weshalb auf diesem Festival in diesem Jahr auch zwei spannende „Keynotes“ abgehalten werden.

Zum einen findet am Freitag im Austin Convention Center die Blogger Lounge statt und dort wird ein uns sehr bekannter Smartphone-Hersteller eine besondere Ankündigung tätigen, wie man nur beiläufig erwähnt. Da das Event an sich eher unpassend wäre und Samsung beim Galaxy S3 sicherlich mächtig auf den Schlamm hauen wird, glaube ich nicht an die dortige Präsentation des neuen Flaggschiffes. Eher wird man eventuell das in den USA jetzt neue Galaxy Note oder Galaxy Note 10.1 bewerben.

[aartikel]B004JM6180:right[/aartikel]Viel interessanter dürfte hingegen der Fakt sein, dass das komplette Team von Instagram vor Ort ist, die beliebteste Foto-App für iOS und schon lang heiß für Android erwartet. Zwar bin ich eher ein Fan von picplz, auch wenn ich dem Service schon den Rücken gekehrt habe, so freut man sich dennoch über jede gute App mit dem gewissen Etwas. Kevin Systrom wird ein eigenes Panel auf dem Festival abhalten und einige tippen hierbei auf die Verkündung eines Meilensteines für Instagram, entweder die App für Android, die App für Windows Phone oder sogar beides, eventuell kündigt man auch die Zusammenarbeit mit einem anderen Dienst wie Foursquare an.

Es besteht also die Möglichkeit, dass uns Samsung und Instagram jeweils überraschen oder wir aus Hoffnung schon wieder zu viel reininterpretieren, einfach mal abwarten. [via, via, Quelle]

Kommentare

Beliebt