Folge uns

Tablet

Tablets: 107,4 Millionen Verkäufe werden 2012 erwartet – in 2016 sogar über 222 Millionen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

idc forecast tablets 2012

idc forecast tablets 2012Das Analyse-Unternehmen IDC gibt regelmäßig nicht nur aktuelle Zahlen zu den jeweiligen Märkten aus, sondern schaut auch ab und zu in die Zukunft, wie auch diesmal. Jetzt hat man sich wieder mit dem Tablet-Markt auseinandergesetzt und diesen für die nächsten Jahre vorausgesehen. Dabei erhöhte man die Vorhersage für den Markt in diesem Jahr etwas, wenn auch nicht viel, um ca. 1 Millionen verkaufte Tablets für dieses Jahr. So werden Verkäufe von insgesamt 107,4 Millionen Tablets in diesem Jahr erwartet, was vor allem daran liegt, weil unter anderem mit Microsoft Windows 8 ein weiterer Global Player in den Markt einsteigt.

Auch werden mehr Verkäufe wegen einem möglichen 300 Dollar-iPad von Apple erwartet, zudem bringt unter anderem Nvidia eine Plattform für qualitativ hochwertige aber zugleich günstige Tablets an den Start. Bis in vier Jahren sollen sich die Verkäufe verdoppelt haben, dann erwartet die IDC bereits über 222 Millionen verkaufte Exemplare je Jahr. Auch diese Entwicklung dürfte noch spannend werden, ob Android vielleicht noch irgendwann nach dem iPad greifen kann, womit ich aber nicht die Verkäufe von 50 Dollar-Tablets in China meine, zudem wird auch die Rolle von Windows 8 in Zukunft sicherlich nicht zu unterschätzen sein. [via] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

3 Kommentare

3 Comments

  1. Sascha

    18. Juni 2012 at 14:31

    Em, 2012 werden 107,4 Millionen Verkäufe erwartet. Nicht 2011 ;)

  2. Dan1eL

    18. Juni 2012 at 16:12

    Kommt hin, werde mir demnächst auch eins kaufen, wenn ich selbst arbeite. :D

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt