Folge uns

Android

Tap Too Much zählt Touchscreen-Berührungen und bringt sie in eine Statistik

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Smartphone Symbolbild

Vor wenigen Tagen hat uns ein Entwickler auf seine App hingewiesen, Tap Too Much zählt jede eurer Berührungen. Kann man mit dieser App vielleicht nützliche Daten erfassen? Möglicherweise schon, hat man erst mal über ein paar Tage oder Wochen Statistiken erfasst. Mit Tap Too Much ist es möglich die Berührungen eures Touchscreens aufzuzeichnen.

Wann bin ich besonders aktiv? Eine durchaus interessante Frage, die sogar Einfluss auf unserem Lebensrhythmus haben kann. Ich finde die Idee gar nicht dumm auf Basis der erfassten Daten eventuell meinen Alltag anzupassen. Sollte ich den Sport doch lieber eine Stunde später machen, weil ich grundsätzlich weniger zum Handy greife und mich daher mehr auf den Sport konzentrieren kann?

Oder sollte ich den täglichen Blick ins Buch zu einem anderen Zeitpunkt wagen, weil ich dann eher weniger zum Smartphone greife und daher vielleicht deutlich ruhiger sowie aufnahmefähiger bin? Es sind manchmal diese kleinen Details, die Einfluss auf unseren Alltag haben und uns trotzdem gar nicht bewusst sind.

Wie dem auch sei, Tap Too Much zeichnet die Berührungen des Touchscreens eurer Android-Geräte auf und bietet eine Statistik als Übersicht. Schaut mal rein, der Download ist kostenlos. Vielleicht kommen später ja noch neue Funktionen hinzu.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. 069Apps

    17. Februar 2017 at 10:46

    Vielen Dank für diesen ausführlichen Review. Geplante funktionen sind:
    – Auswertung der meist berührten Apps
    – Warnung / Benachrichtigung bei erreichen eines Limits
    – Verbesserung des Designs / Icons

    069Apps

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.