Noch immer bewirbt die Telekom eine laufende Aktion, welche uns immerhin 300 Megabyte Datenvolumen für lau mitbringt. Bis Juli soll die Aktion laufen, wir können kostenlos 300 Megabyte zusätzliches Datenvolumen abstauben. Könnte ich gerade echt brauchen, mein Datenvolumen ist langsam bisschen knapp und mit den 300 Megabyte würde ich noch über meinen Abrechnungszeitraum kommen. Aber leider […]

Noch immer bewirbt die Telekom eine laufende Aktion, welche uns immerhin 300 Megabyte Datenvolumen für lau mitbringt. Bis Juli soll die Aktion laufen, wir können kostenlos 300 Megabyte zusätzliches Datenvolumen abstauben. Könnte ich gerade echt brauchen, mein Datenvolumen ist langsam bisschen knapp und mit den 300 Megabyte würde ich noch über meinen Abrechnungszeitraum kommen. Aber leider gibt es wohl Probleme mit Prepaid-Kunden, auch wenn mir die Aktion per Mail versprochen wird.

Wie kommt man an das Gratis-Datenvolumen? Dafür holt ihr euch die MegantaService-App der Telekom, die es kostenlos über Google Play gibt. Dort mit Telekom-Login anmelden, dann sollte unter „Verbrauch & Kosten“ die Aktion angezeigt werden. Ist sie aktiviert, bekommt ihr den einmaligen Datenpass automatisch gebucht und dazu eine SMS als Bestätigung.

Nur einmalig gibt es das Datenvolumen, für Wenignutzer sicher interessant. Ansonsten sind die letzten Aktionen bei Vodafone, in denen es zum Teil bis zu 100 Gigabyte einmalig gab, durchaus attraktiver und einfach werbewirksamer.

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.