In den nächsten Tagen startet Deutschland in die Fußball-EM gegen Frankreich und kann sich selbst sowie Kunden der Telekom mit Toren belohnen. Erneut gibt es eine Aktion, von der Mobilfunkkunden profitieren, die einen Vertrag direkt bei der Telekom haben. Das ist kein Zufall, da das Unternehmen über Magenta TV ohnehin die meisten Spiele dieser um ein Jahr verschobenen Fußball-EM zeigt.

Pünktlich zu den Sommerferien: Aktions-Datenvolumen für deutsche Tore

Jedes Tor der deutschen Mannschaft innerhalb der regulären Spielzeit beschert Telekom-Mobilfunkkunden einen Gigabyte Datenvolumen. Am Tag nach jedem Spiel lässt sich das zusätzliche Datenvolumen über die MeinMagenta-App buchen. Es steht dort wie üblich bei solchen Aktionen als „Daten-Geschenk“ zur Verfügung. Das zusätzliche Datenvolumen ist vermutlich wieder für max. 30 Tage nutzbar.

Die deutschen Spiele, die schon feststehen:

  • 15. Juni ab 21 Uhr gegen Frankreich
  • 19. Juni ab 18 Uhr gegen Portugal
  • 23. Juni ab 21 Uhr gegen Ungarn

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.