Telekom-Netz ist klarer Testsieger bei den Nutzern

Smartphones-Hero-1

Telekom, Vodafone oder O2: Wer besteigt den Thron für das beste Netz in Deutschland?

Während sich die Meldungen weiterhin überschlagen, dass alle drei Netzbetreiber neue Funkstandorte in Betrieb nehmen und ihr 5G-Netz ausbauen, kann das immer noch nichts daran ändern, wer das mit Abstand beste Netz in Deutschland bietet. Auf dem ersten Rang ist weiterhin das Telekom-Netz, ergab die neuste nPerf-Studie.

In verschiedenen Testkriterien liegt das Telekom-Netz nahezu immer vorn und oftmals sogar recht deutlich. Deshalb ergeben auch die letzten Messungen (H2 2022 bis H1 2023), man spricht von über 131.000 Tests auf Nutzergeräten per App, dass das Telekom-Netz mit Abstand die beste Leistung für mobiles Internet erzielt.

nPerf-H1-2023-Netz-Test

Die komplette Studie mit mehr Details könnt ihr hier nachlesen.

Der Wettkampf um die Netze könnte in den kommenden Monaten spannender werden, wenn das 1&1 Netz als viertes Mobilfunknetz startet. Aber hier wird zunächst auf Roaming mit Vodafone gesetzt, sodass keine überraschenden Leistungen zu erwarten sind. Für 1&1 Nutzer bedeutet das langfristig einen Netzwechsel und das wohl zum besseren.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Telekom-Netz ist klarer Testsieger bei den Nutzern“

  1. Bei mir ist O2 klarer Praxis Sieger. In meiner Region ist O2 mindestens gleichwertig, wüsste nicht warum ich bei der Telekom das drei- bis vierfache zahlen sollte. Schwein gehabt.

    Regionale Unterschiede mag es geben und Funklöcher hat jedes Netz, unterm Strich schenken sich alle Netze aber nichts mehr und jeder sollte vor Ort schauen mit welchem Netz er gut beraten ist.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!