Folge uns

News

Telekom: Neue Prepaid-Aktion gestartet [UPDATE]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wer die Anschaffung einer Prepaid-Karte bei der Telekom plant, kann ab der kommenden Woche von einer durchaus attraktiven Aktion profitieren. Ab dem 28. Mai wird die Telekom für die Tarife MagentaMobil Start L und auch XL ihm Rahmen einer Aktion bis zum 30. Juni anbieten, dass nach dem ersten Abrechnungszeitraum (4 Wochen) zwei weitere kostenlos bleiben. Erst ab dem vierten Abrechnungszeitraum wird der jeweilige Tarif dann wieder beim Kunden wie gewohnt berechnet.

Update: Aktion gestartet!

Aktion auch von Bestandskunden wahrnehmbar

Es gibt also drei Abrechnungszeiträume zum Preis von nur einem, daher wird die Aktion auch mit „3 für 1“ beworben. Nicht nur Neukunden sollen profitieren, auch Bestandskunden beim Wechsel auf einen der beiden Tarife. In beiden Tarifen steht grundsätzlich das LTE-Netz der Telekom zur Verfügung, wie auch eine Hotspot-Flat. Des Weiteren in inkludiertes Datenvolumen von bis zu 1,5 Gigabyte.

Ich selbst bin seit geraumer Zeit Prepaid-Kunde bei der Telekom und mit dem Netz extrem zufrieden, in erster Linie eignen sich diese Tarife natürlich für Wenignutzer. Eine automatische Abbuchung der entstehenden Kosten ist übrigens auch möglich. [via]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Simon

    25. Mai 2018 at 09:12

    Wie lange gilt denn die Aktion?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.