Jeden Monat spendiert die Telekom jetzt ihren Mobilfunkkunden ein neues Datengeschenk, die Aktion wurde im Vorfeld durch interne Dokumente bestätigt und ist inzwischen auch gestartet. Für den Juni sollte also erneut ein Geschenk in eurer MeinMagenta-App angezeigt werden, es bringt euch ein kostenloses Datenvolumen von 500 Megabyte. Dieses steht euch nur für den jeweiligen Monat […]

Jeden Monat spendiert die Telekom jetzt ihren Mobilfunkkunden ein neues Datengeschenk, die Aktion wurde im Vorfeld durch interne Dokumente bestätigt und ist inzwischen auch gestartet. Für den Juni sollte also erneut ein Geschenk in eurer MeinMagenta-App angezeigt werden, es bringt euch ein kostenloses Datenvolumen von 500 Megabyte. Dieses steht euch nur für den jeweiligen Monat zu.

Wer das Geschenk also heute aktiviert, hat es dann noch 26 Tage zur Verwendung zur Verfügung. Übriges Datenvolumen wird gegen Ende des Monats verfallen, im Juli steht dann ein neues Datengeschenk bereit. Nun wird das die Telekom bis Ende des Jahres so durchziehen, hieß es im vorab veröffentlichten Bericht. Macht als 7 Datengeschenke insgesamt.

Datengeschenk per App aktivieren

Aktivieren könnt ihr euer Datengeschenk über die MeinMagenta-App, die zum Beispiel kostenlos im Google Play Store angeboten wird. Direkt auf der Startseite wird euch eine magentafarbene Taste angezeigt, wenn es für euch ein verfügbares Geschenk gibt. Sobald es aktiviert ist, was per SMS bestätigt wird, werden zuerst die kostenlosen 500 Megabyte versurft.

Leider tickt natürlich auch weiterhin die Uhr für euer eigentlich gebuchtes Datenvolumen. Wenn ich mit den 500 Megabyte über eine Woche hinkomme, habe ich meinen eigentlich gebuchten Tarif in dieser Zeit nicht genutzt aber trotzdem bezahlt. Aber wir wollen ja mal nicht meckern.

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.