Heute Vormittag ist sie eingetroffen – Die Multimedia-Dockingstation für mein Motorola Milestone (VIELEN DANK AN O2). Im Lieferumfang befinden sich die Stadion, ein USB Kabel und ein Netzstecker für die Steckdose. Das freut mich, jetzt kann ich ein Netzstecker Zuhause lassen und den anderen in die Notebooktasche packen, nie wieder ohne Strom! Natürlich sofort die […]

Heute Vormittag ist sie eingetroffen – Die Multimedia-Dockingstation für mein Motorola Milestone (VIELEN DANK AN O2). Im Lieferumfang befinden sich die Stadion, ein USB Kabel und ein Netzstecker für die Steckdose. Das freut mich, jetzt kann ich ein Netzstecker Zuhause lassen und den anderen in die Notebooktasche packen, nie wieder ohne Strom! Natürlich sofort die Station hingestellt und das Milestone angedockt. Da stellte ich fest dass das Milestone die Stadion auch ohne das diese per USB mit Strom oder PC verbunden ist, sofort erkennt und ins Querformat wechselt sowie die Multimediastation App öffnet.

Die Station wirkt wie das Milestone sehr stabil und hochwertig. Die Station besteht aus Kunststoff mit schwarzem glänzenden Lack, hat aber die obere Oberfläche komplett aus gebürstetem Aluminium. Richtig Schick! Das Milestone steht sicher und fest in der Station, man muss also keine Angst haben das man gleich bei einer ungeschickten  Handbewegung das Milestone samt USB Stecker aus der Station bricht. Auch der Winkel in dem das Milestone in der Station steht ist optimal gewählt.

Die App welche sich öffnet sobald man das Milestone andockt bietet ein Kurzzugriff auf den Musikplayer, Wecker und auf den Homescreen. Man kann die Displayhelligkeit und das Wetter konfigurieren sowie Datum und Uhrzeit sich anzeigen lassen. Die Bilder-Slideshow fand ich auf den ersten Blick ganz cool, man kann allerdings weder einen bestimmten Ordner noch irgendwelchen anderen Einstellungen vornehmen. Seitdem die Dockingstation heute eingetroffen ist, steht das Milestone darin und dient mir als Radio im Party Shuffle meiner MP3s :)

Fazit: Die Dockingstation ist KLASSE! Hübsch, hochwertig und fast ein Muss für jeden Milestone User der viel am Schreibtisch sitzt. Ich denke 10€ weniger täten dem Preis auch gut, trotzdem sind die 30€ gerechtfertigt.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.