Chrome & Chrome OS

Das Universum hinter dem freien Chromium ist riesig. Google bietet hierzu den Chrome-Browser an und das Notebook-Betriebssystem Chrome OS.

Chromebook Hero

Web-Apps werden besser in ChromeOS integriert

Für die Nutzer von Chromebooks gibt es eine gute Nachricht mit Blick auf die sogenannten Progressive Web Apps, die sich demnächst auch automatisch starten lassen. Dabei können nun auch die Web-Apps für einen automatischen Start ausgewählt werden, wenn ihr euch in eurem Chromebook anmeldet. Zunächst geht es bei dieser Neuerung wirklich nur um Web-Apps, aber

google-chrome-browser-icon-logo-growtika-rzv8T2Yvu6M-unsplash

Chrome 111 wird für Android verteilt

Google kündigt eine neue Chrome-Version für das Android-Betriebssystem an. Es beginnt dabei natürlich alles mit dem „Early Stable Update“, sodass die neue Version erst einmal auf eine kleine Anzahl von Nutzergeräten landet, damit bei Fehlern nicht gleich alle gleichzeitig beliefert werden. Google pflegt den Changelog üblicherweise nicht und es sind auch sonst keine auffälligen Neuerungen

Samsung Chromebook Head

Chromebooks erhalten bald Time of Day Wallpaper und Screensaver

ChromeOS hat nun auch einen Dunkelmodus und soll in Kürze weitere Funktionen für den Homescreen und den Sperrbildschirm bekommen, die direkt mit der Tageszeit zusammenhängen. „Time of Day“ heißt das neue Feature, das spezielle Hintergründe für die verschiedenen Tageszeiten mitbringt. So werden die Hintergrundbilder je nach Uhrzeit entsprechend angepasst. Dabei orientiert sich die Software vermutlich

google-chrome-logo-icon-growtika-fiao0RcVWBE-unsplash

Chrome verhilft Geräten zu noch längerer Akkulaufzeit

Ich bin jetzt seit rund zwei Jahren mit einem MacBook mit Silicon-Prozessor unterwegs und bin von einer Sache ganz besonders begeistert: der Akkulaufzeit. Apple kann durch die Optimierungen seines Chips deutlich mehr Laufzeit aus einer Ladung quetschen. Als ressourcenhungrig wie eh und je gilt Googles Browser Chrome. Mit dem neusten Update soll sich das zumindest