TicWatch: Wann beendet Mobvoi das Update-Desaster?

Ticwatch Pro 3 Displays

TicWatch Pro 3

Wenn es um die Wear OS 3-Updates geht, macht Mobvoi immer noch eine besonders schlechte Figur.

„Mobvoi hat sich seinen Ruf nachhaltig versaut“, schrieb Jonathan damals in einem Beitrag über den Underdog der Wear OS-Smartwatches. Die Versorgung mit Updates wurde zu einem Desaster, als Google das aktuelle Wear OS 3 für alle Hersteller freigegeben hatte. Gut angestellt hat sich kaum jemand, aber Mobvoi dazu auch noch schlecht kommuniziert.

Wie ist es ein paar Monate später? Immer noch nicht viel besser. Zuletzt gab es aber immerhin ein Statement. Im dritten Quartal 2023 möchte Mobvoi die TicWatch Pro 3 Ultra und die E3-Modelle mit Wear OS 3 aktualisieren. Dabei fällt schnell auf, es fehlt ein Modell in dieser sehr kurzen Liste.

Kommunikation ist immer noch die größte Schwäche der Marke

Besitzer der Mobvoi TicWatch Pro 3 GPS dürften nun wieder sehr schlechte Laune schieben. Oder nicht? Eine weitere Anfrage wurde nämlich etwas anders beantwortet. Es sei sehr wohl auch für dieses Modell ein Update geplant. Schwierig zu sagen, welche Aussage denn jetzt stimmt. An Petitionen, wie sie nun gestartet sind, glaube ich jedenfalls nicht.

Ganz ehrlich: Rechnet einfach nicht mehr mit diesem Update. Wenn es doch irgendwann kommt, wäre das ne gute Sache, aber ich würde darauf jetzt nicht mehr bewusst warten. Es ist und bleibt ein Desaster, welches der Marke und kommenden TicWatch-Geräten nachhaltig schaden dürfte, weil hier ohnehin nur Kenner zugreifen.

Wear OS 3 ist das größte Update seit Jahren und die TicWatch-Macher versauen es komplett

Wear OS 3 hat das Smartwatch-Betriebssystem nachhaltig verändert und deutlich verbessert. Es bringt viele Neuerungen mit. Und wenn es weitere Wear OS-Updates gibt, dann müssen Uhren mindestens mit dieser Version unterwegs sein, um Neuerungen überhaupt noch zu erhalten. Die Auswirkungen sind für die Nutzer daher gravierend.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

6 Kommentare zu „TicWatch: Wann beendet Mobvoi das Update-Desaster?“

  1. „Wenn es doch irgendwann kommt, wäre das ne gute Sache“
    Keinesfalls.
    Mobvoi hätte nie dem Drängeln der nervigen Upgradejunkies nachgeben dürfen. Und jetzt haben die seit Jahren den Mist an der Ferse kleben, während Google lustig mit dem UhrenOS herumeiert.

    Aber Bugfixes für das bestehende WearOS, ja. Da muss wirklich mehr kommen.
    Es ist doch, nach dem was ich bisher mit WOS3 erlebt habe, eher eine Verschlechterung vom Nutzererlebnis und *ich* werde meine Pro3 nicht freiwillig mit neuen Gängeleien von Google verhunzen. So wie die Uhr ist, läuft alles weitgehend so wie ich mag und brauche. Nur die nie genutzte Assistentenseite müsste für beinahe-Perfektion noch entfernbar sein.

    „Wear OS 3 hat das Smartwatch-Betriebssystem nachhaltig verändert und deutlich verbessert.“
    Upgradejunkie?

    1. Sehe ich genau so die Ticwatch ist eine super Uhr bisher läuft alles wie es soll. Würde sie sofort wieder kaufen. Die galaxy watch ist immer leer :)

    2. meine E3 fliegt jetzt in den Müll, da keine Sicherheitsupdates mehr darauf verteilt werden, ich eine SmartWatch aber für Google Pay nutzen möchte. und die Laufzeit ist ein Witz und Vergleich zu wearos3. desweiteren würden Kunden VOR dem Kauf einer ticwatch vorsätzlich mit Upgrade-Versprechen getäuscht. das ist Betrug am Kunden

      1. @Gunzinger
        *Was* für aktuelle Sicherheitslücken hat deine Uhr denn, die nicht durch die App Updates aus dem Play Store beseitigt werden? Kannst lieber mir die Uhr schenken, gegen Erstattung der Versandkosten. Statt unnötig E-Schrott zu produzieren. Meine gültige Mailadresse kann vielleicht vom Seitenbetreiber erfragt werden, die ist hier ja nur ausgeblendet.

  2. Journalistische Aufgabe: Holt ihr euch für Veranstaltungen nicht auch Presseakkreditierungen? Dann fragt doch Mal offiziell als Presse beim Hersteller an und liefert uns mehr als halbgare Forumsinformationen.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!