Folge uns

Apps & Spiele

TikTok-Mutter wirbt besonders stark bei Instagram, Snapchat und Co.

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

TikTok Header

ByteDance gibt Milliardenbeträge für Werbung aus, TikTok wird dabei insbesondere bei der Konkurrenz beworben. Heute kennt wohl jeder die TikTok-App, früher als Musically bekannt. Inzwischen ist die App ein weltweiter Trend, bringt mächtig viel Geld ein und das wird in Werbung reinvestiert. Zuletzt soll über eine Milliarde Dollar in Werbung geflossen sein, die in erster Linie direkt bei der Konkurrenz geschaltet wird.

TikTok wirbt Nutzer direkt bei der Konkurrenz ab

TikTok mag einen anderen Ansatz haben, spricht dennoch die Zielgruppen von Instagram, Snapchat und ähnlichen Diensten an. Also wirbt man genau dort, direkt an der Quelle für neue Nutzer. Snapchat hat derzeit keinen größeren Werbekunden als die TikTok-Mutter, heißt es beim Wall Street Journal. Noch nimmt man das Geld der Konkurrenz gerne.

ByteDance habe selbst Influencer für Werbung eingesetzt, damit diese zum Beispiel auf Instagram für TikTok werben. Für TikTok spricht jedenfalls das krasse Wachstum, die App kam aus dem Nichts und steht nun auf einer Stufe mit WhatsApp, Instagram, Facebook und Co. Wieder sind es Chinesen, die einen Markt von hinten aufrollen.

Video zeigt chronologischen Aufstieg und Fall von Facebook, TikTok, Google+ und Co.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge