Titan für das Galaxy S24 Ultra und Frühstart schon im Januar 2024

Samsung Galaxy Unpacked Hero

Samsung Galaxy Unpacked.

Es gibt weitere Bestätigungen für die Medienberichte rund um die Galaxy S24-Serie.

Immer wieder hieß es in den letzten Monaten, dass Samsung beim Galaxy S24 das Material wechseln möchte. Und so scheint es zu kommen, bestätigt jetzt eine weitere Quelle aus Südkorea. Zuletzt hat Apple beim iPhone 15 Pro auf Titan gesetzt, bei Google ist es in der Pixel 8-Serie das günstigere Aluminium geworden.

Samsung soll bereits seit zwei Jahren am Titan-Gehäuse arbeiten, aber hat sich erst jetzt für den Einsatz entschieden. Und auch nur beim neuen Galaxy S24 Ultra. Abgesehen vom neuen Gehäusematerial ist außerdem das Display neu, es wird noch weniger gebogen sein.

Samsung-Galaxy-S24-Ultra-Leak-4
via Onleaks

Medien nennen konkretes Datum

Ein weiterer Bericht spricht erneut vom Release der neuen Galaxy S24-Serie schon im Januar 2024. Also erneut etwas früher, die Vorgänger gab es im Februar. Erneut wird der Marktstart im Januar bestätigt und eine Präsentation in Amerika, dem stärksten Apple-Markt. Das Unpacked-Event sei für den 17. Januar 2024 geplant.

Samsung kündigt KI-Smartphones für 2024 an, die keine Cloud-Verbindung benötigen

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. * Müssen ausgefüllt sein.