Folge uns

Apps & Spiele

Titanium Backup und Floating Notifications jetzt mit Android 4.3-Support

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

nexusae0_2013-07-30-00.43.33

Nachdem nun Android 4.3 in der letzten Woche an den Start gebracht wurde, gibt es jetzt für bekannte Apps wie Floating Notifications und Titanium Backup entsprechende Updates. Besonders im Fokus steht natürlich der vollständige Support der neusten Android-Version, doch es gibt auch ein paar neue Funktionen bei beiden Apps.

Fangen wir mit den Floating Notifications an, die jetzt nicht nur teilweise eine neue Optik bekommen haben, sondern auch den neuen Dienst für Benachrichtigungen unter Android 4.3 unterstützen. Vor dieser Funktion hat man zwar die Benachrichtigung als Popup bekommen, konnte diese dann auch als gelesen markieren, doch in der Benachrichtigungsleiste von Android waren die ein zweites Mal vorhanden. Dank des neuen Dienstes in Android 4.3 können Apps das jetzt steuern, damit eine Benachrichtigung eben nicht mehr doppelt angezeigt wird, wenn man eine alternative Darstellung nutzt.

Auch Titanium Backup hat ein kleines Update erhalten, das die Unterstützung von Android 4.3 mitbringt. Neu sind in diesem Fall noch spezielle Energieeinstellungen, welche für geplante Vorgänge nun mit hinterlegt werden können. Man kann also beispielsweise planen, ob etwa ein automatisches Backup nur angelegt werden soll, wenn das Gerät gerade an der Steckdose hängt und geladen wird. Des Weiteren gab es noch ein paar Bugfixes und allgemeine Verbesserungen innerhalb der App.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Androidpolice /2)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Harry M.

    30. Juli 2013 at 13:26

    Sorry, aber das Thema ist ja mal echt boring…ihr müsstet mal mehr über Trends und lustige/verrückte Projekte schreiben…sowas z.B. (hab ich auf Youtube gesehen)

    http://www.youtube.com/watch?v=hXqBS3-N1bU

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.