Astrid ist wohl eines der bekanntesten Tools für ToDo-Listen für Android, das jetzt schon seit mehreren Jahren am Markt und sehr beliebt ist. Doch Astrid wird es nicht mehr lange geben, denn nachdem Yahoo den Laden gekauft hat, wird der am 05. August leider geschlossen.

Die Funktionsweise hinter Astrid wird dann sicherlich bei Yahoo in das eigene Ökosystem integriert, doch vorerst müssen sich Nutzer der Android-App leider einen Ausweg suchen. Gleich mehrere Alternativen, welche den Import von Astrid-Daten ermöglichen haben die Entwickler gegen Ende der letzten Woche genannt.

Mit WrikeWunderlistSandglaz und Any.do gibt es also mehrere Varianten für euch von Astrid zu wechseln. Eure Daten exportieren könnt ihr ganz einfach auf dieser Seite.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.