Tolles Projekt will Nearby Share auf macOS und andere Geräte bringen

Macbook Air M1

Dateien schnell zwischen Geräte teilen, das geht mit AirDrop und Nearby Share. Privatprojekte wollen nervige Probleme lösen.

Google hat sein Nearby Share bislang nur für ChromeOS, Android und Windows gebracht, aber Support für macOS und iOS gibt es bislang leider nicht. Ein privates Projekt namens „CrossDrop“ hat gerade den Plan, dass Nearby Share auch auf Linux sowie den Apple-Betriebssystemen verfügbar wird.

Ich würde das jedenfalls feiern, denn mit Android-Mobilgeräten und einem Macbook stehe ich genau zwischen den Stühlen. Wer sich auch Nearby Share für andere Betriebssysteme wünscht, sollte dieses Projekt jedenfalls verfolgen.

Es ist auf Github zu finden und basiert auf NearDrop, das Nearby Share bereits für macOS umsetzen möchte.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!