Folge uns

Chrome OS

Toshiba CB30 Chromebook mit Full HD-Display und 4 GB RAM vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

2015-01-29 11_28_19

Toshiba hat heute ein neues Modell des CB30 Chromebooks vorgestellt (B-103 und B-104), das mit einem 13,3″ Display daherkommt. Wiedermal gibt es zwei verschiedene Ausstattungsvarianten, bei welchen die höchste wie gewohnt mit Full HD auflöst und 4 GB RAM Arbeitsspeicher besitzt. Fällig werden für das Top-Modell aber recht teure 399 Euro, da ist Acer mit dem CB5 Chromebook* doch nochmals deutlich günstiger. Einen Unterschied zur Konkurrenz gibt es aber, denn im neuen Chromebook von Toshiba kommt ein Intel Celeron N2840 zum Einsatz, der möglicherweise im Alltag mit etwas mehr Power überzeugen kann.

Die restliche Ausstattung ist für Chromebooks ziemlich typisch, es gibt WLAN-ac, Bluetooth 4.0, eine Webcam, zwei USB-Anschlüsse (einer mit USB 3.0), einen HDMI-Ausgang und einen Akku mit einer Laufzeit von vielleicht ungefähr 10 Stunden in der Praxis. Auch hier gibt es einen QWERTZ-Tastatur im Chiclet-Design und ein großzügiges Touchpad.

2015-01-29 11_28_39

Für das kleine Modell mit 2 GB RAM Arbeitsspeicher und 1366 x 768er Auflösung werden 299 Euro fällig. Dafür bekommt man das Lenovo N20p bereits, welches mehr bietet. Irgendwann in den nächsten Wochen sollten die neuen Geräte im Handel auftauchen.

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt