Die laufende Saison neigt sich dem Ende zu, doch gleichzeitig rückt damit das nächste heiße Transferfenster immer näher. Im Sommer geht es besonders heiß her, in Europa werden dann einige Fußballspieler ihre Vereine wechseln und das für inzwischen unfassbare Summen an Euro. Wer daran interessiert ist, kann sich mit Apps auf dem Laufenden halten.

Brandneu erschienen ist TransferNews, diese App soll euch demnächst über die neusten Transfers der europäischen Fußballligen informieren. Inbegriffen sind nach aktuellem Stand die Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 und eine Übersicht über die teuersten Transfers der jüngeren Geschichte.

Klein und übersichtlich ist die App, bietet derzeit aber noch keine Aufteilung in einzelne Teams. Vielleicht kommt das noch, ich würde gern die Transfers meiner Lieblingsvereine einzeln sehen wollen. Eine Historie der letzten Transferperioden fehlt ebenso.

Haut euch die App ruhig schon mal auf euer Gerät, den Download gibt es kostenlos bei Google Play. Ein paar Verbesserungen wird es sicher noch geben.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.