Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Transformer Prime vs. iPad 2 im Gaming-Vergleich [Video]

Inzwischen vergeht kaum ein Tag, an dem wir nicht über das kommende Transformer Prime von ASUS reden. Liegt wahrscheinlich auch daran, dass es das heißeste Produkt der Mobile Computing-Welt ist, was demnächst auch bei uns auf den Markt kommt. [aartikel]B0067VGSNY:right[/aartikel]Es schaut nämlich nicht nur unglaublich sexy aus, sondern ist auch unglaublich sexy ausgestattet. Es reicht wenn ich nur eine Komponente nenne, nämlich den Quad-Core-Prozessor Tegra 3.

Grund genug, um das Transformer Prime etwas mit dem iPad 2 zu vergleichen, dem wohl bisher stärksten verfügbaren Tablet auf dem Markt. Nicht nur der Kampf iOS vs. Android geht in eine neue Runde, auch die Prozessorhersteller müssen sich miteinander messen, doch neben der CPU spielt auch die GPU eine wichtige Rolle.

Die im iPad 2 verbaute GPU, eine PowerVR SGX543, hat schon ordentlich Saft. Dies konnte sie bereits im Benchmark-Vergleich gegen das Transformer Prime beweisen und das Duell nach nackten Zahlen auch für sich entscheiden. Das Transformer Pirme verfügt über die mitgelieferte GPU, welche zum Tegra 3-Chipsatz dazu gehört. Augenscheinlich ist diese aber besser, wie zumindest die folgenden zwei Videos beweisen können. Gerade Shadowgun sieht gefühlt einen Zacken geiler aus, auch Riptide ist durch die Tegra 3 optimierte Version einfach sexy. (via)

Erscheinen wird das Transformer Prime bei uns im Januar 2012, bestellen könnt ihre es jetzt bei Amazon.

[youtube LQuHVRFphdo] [youtube 2dN5AitoYZA]