Street View ist eine tolle Maßnahme, um die Welt aus unserer Perspektive virtuell zu erkunden. Ausgenommen Deutschland, hier haben die Pixel-Rentner ganze Arbeit geleistet. Aber über die deutschen Grenzen hinaus lassen sich heute nahezu alle Orte per Street View erkunden. Google verrät 13 außergewöhnliche Wege, die das möglich machten.

Street View Autos kennt wahrscheinlich jeder. Aber mit Autos kommt man nicht überall hin. Nicht unter Wasser, nicht auf den Mond, nicht auf jeden Punkt im Gebirge und auch nicht unbedingt in jede Wüste. Deshalb gibt es mobile Kamerasysteme für Street View, die schon unterschiedlich eingesetzt worden sind.

An Seilen in den aktiven Vulkan, mit dem Schaf über grüne Landschaften oder mit dem Trolley durchs Museum. Es gab schon sehr viele unterschiedliche Wege, wie teils spektakuläre Aufnahmen für Street View entstanden sind. Sogar in einer Raumstation, also weit weg von der Erde.

Street View auf dem Boot und Trike

Und für Aufnahmen unter Wasser wurde auch schon mit entsprechenden Kameras geschnorchelt.

Spannend dürfte auch sein, wie Aufnahmen für das Miniatur Wunderland in Hamburg entstanden sind.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Zur Erinnerung: es war die noch weit vom Rentenalter befindliche Ministerin Aigner mit den Hinterwäldlern von CSU/CDU im Rücken, welche alle möglichen diffusen Ängste hochgekocht und letztlich das Verbot gebracht hat. Davon haben sich dann viele Leute aus Ängstlichkeit, wegen Datenschutz usw. kirre machen lassen, was ich hier in meiner direkten Umgebung sehen kann – und wahrlich nicht nur Rentner. Und wenn man jetzt die StreetView-Karte einschaltet und auf Europa- und Welt-Sicht schaut, kann man überdeutlich sehen, wie sehr Deutschland alleine und zurückgeblieben ist…

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert