Folge uns

Allgemein

TweetDeck Beta (Test Build) für Android zum Download!

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

image

Ich hab mal ein wenig recherchiert und konnte tatsächlich eine Beta Version von TweetDeck für Android auffinden! Das ganze funktioniert schon ganz nett, TweetDeck hat meiner Meinung nach das coolste Interface aller Android Twitter Clients. Den Download gibt es hier oder ihr nutzt den QR Code.

 

UPDATE: TweetDeck macht nach den ersten paar Minuten schon spaß, natürlich merkt man das es eine Beta ist. Ab und zu kommt es bei mir zu abstürzen der App. Was die meisten bemängeln ist die riesige Schriftgröße, so mache ich zum Beispiel viele Clients davon abhängig wie viel Tweets ich auf einmal sehen kann, um mir vieles scrollen zu ersparen. Auch Einstellungen/Optionen sucht man vergebens.

UPDATE: Bei dieser Version die zum Download bereit steht, handelt sich nicht wie angegeben um eine Beta Version sondern um eine ältere Test-Build, so zumindest heißt es von offizieller Seite.

 

tweetdeck

image 

[QUELLE]

11 Kommentare

11 Comments

  1. caschy

    11. August 2010 at 18:27

    Alter, du sollst die nicht verteilen m(

  2. Pr3mut05

    11. August 2010 at 20:35

    Der TweetDeck CEO sagt, es ist nicht die Beta-Version, sondern ein alter Build. Die derzeitge Entwicklung scheint also bereits weiter zu sein.

    Quelle: http://bit.ly/9QqNsF

    • dennyfischer

      11. August 2010 at 20:40

      ja ich weiß, ich kam nur nicht dazu es zu schreiben ;)

      Danke trotzdem

  3. Florian Niefünd

    11. August 2010 at 22:34

    Geil… gleich mal runterladen uns testen :-)

  4. Micha

    12. August 2010 at 11:11

    Ich versuche gerade, nachträglich Foursquare einzubinden, da ich beim Start nur Twitter und Facebook verbunden hatte.
    Hat jemand eine Idee, wie man wieder zu diesem Menüpunkt kommt?

    • dennyfischer

      12. August 2010 at 11:22

      Es bleibt nichts anderes als das Teil zu deinstallieren und neuinstallieren, nur dann kommst du wieder auf den Punkt wo du deine Netzwerke eintragen kannst ;)

  5. Micha

    12. August 2010 at 12:00

    Vielen Dank für den Hinweis auf diese Anwendung!

    Ich muss sagen, sie macht auf meinem HTC Desire wirklich Spaß!

    Soweit ich sehe, lassen sich bisher Twitter- und Facebook-Streams sowie Foursquare-Updates einbinden. Ähnelt von der UX her dem FriendFeed auf meinem Desire, ist aber doch noch mehr "sophisticated". Während man den kummulierten Gesamt-Stream durchscrollt, bleibt ganz oben die Zeile für die Uhrzeit erhalten. Sie zeigt an, wo man sich zeitlich bei dem Stream gerade befindet. Außerdem hat sie eine Statusfunktion. Wird sie gelb, weiß man, dass es neue Updates gibt. Um diese zu sehen, scrollt man dann wieder ganz nach oben. Habe das in der Form bei noch keiner anderen App gesehen – gefällt :-)

    Beim Scrollen im Twitterbereich hatte ich ein paar Abstürze. Ich hoffe, dass sich das dann ändern wird, sobald wir eine stabile Version haben.

    Viel Spaß beim Testen!

    Micha :)

  6. Micha

    16. August 2010 at 15:29

    Das wird gerade auf Twitter verbreitet:

    „Someone has uploaded a „TweetDeck“ app to the Android Market and is charging for it. THIS IS NOT THE OFFICIAL APP. Do NOT download.“

    Ist das DIE App, von der wir hier sprechen?
    Wurde doch kostenlos zur Verfügung gestellt.
    Insofern verstehe ich das mit dem „Charging“ nicht ganz.
    Dass sie freilich (noch) nicht ganz rund läuft, nicht stabil ist, das wissen wir ja und haben es gesehen.

    • dennyfischer

      16. August 2010 at 16:04

      Die TweetDeck Version im Market ist die falsche, diese hier ist die richtige und ursprünglich von den TweetDeck Servern…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt