Folge uns

Android

Twitter-App „TweetDark“ bekommt hübsches neues Design

Veröffentlicht

am

TweetDark-Redesign

TweetDark-Redesign

In den letzten Wochen hatten wir immer mal wieder über die kommende Twitter-App Carbon für Android berichtet, welche quasi so mit einer der ersten Apps im Design von Ice Cream Sandwich ist und nach den offiziellen Design-Richtlinien entsteht. Da diese App aber nach wie vor noch nicht verfügbar ist und ich eigentlich schon seit Ewigkeiten TweetDeck nutze, gibt es auch dazu eine hübsche Neuigkeit. So hat zwar nicht TweetDeck selbst ein Update erhalten, dafür aber der Ableger TweetDark.

Diese Applikation basiert auf dem Original und ist komplett in Schwarz gehüllt, was auf Geräten mit AMOLED-Display nicht nur gut ausschaut, sondern auch auf Dauer etwas Strom spart. Über Twitter bin ich gerade auf das letzte Update aufmerksam geworden, welches vor allem eine bessere Performance und aber auch eine hübschere Optik in die Applikation gebracht hat. Diese wirkt noch schlichter aber auch etwas moderner als vorher.

TweetDark könnt ihr kostenlos im Android Market herunterladen und ich kann die App allen Besitzern eines AMOLED-Smartphones dies auch nur empfehlen. Wer spenden will sollte ich die Donate-Version herunterladen. [via]

UPDATE: Es kann gut möglich sein, dass ihr die ältere installierte Version einfach runterschmeißen müsst und dann die neue aus dem Market herunterladen.

[asa]B005XLW7AM[/asa]

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. @Kerosin69

    5. Februar 2012 at 17:40

    Schreib mal dazu, das man das Update nicht angeboten bekommt, wenn man noch die ältere Version Tweetdark Free drauf hat.

    • Denny Fischer

      5. Februar 2012 at 18:15

      AH, gut, dachte es würde nur an mir liegen :D

  2. Wishu

    5. Februar 2012 at 18:26

    Nervig nur, wenn man es als reinen Twitter-Client hat und trotzdem diese überdimensionalen türkisen Dreiecke angezeigt werden, die das ganze Design ruinieren… Naja besser als vorher definitiv. Und Deutsch O.o

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt