Am frühen Donnerstagnachmittag ist der Kurznachrichtendienst Twitter ausgestiegen. Mit Elon Musk hat das sehr wahrscheinlich nichts zu tun.

Update: Es hatte eine Weil gedauert, aber am späten Nachmittag waren die Fehler behoben und Twitter läuft wieder.

Egal ob man direkt die Twitter-Webseite oder Tweetdeck verwendet, Twitter kann am Donnerstagnachmittag nicht mehr benutzt werden. Es scheinen sehr viele Leute betroffen zu sein, wie man auch beim Downdetector sehen kann. Dort trudeln gleichzeitig Meldungen im vierstelligen Bereich ein, die ebenfalls über Probleme mit Twitter berichten.

Ausfälle bei Twitter sind eher selten. Aber inzwischen kriegen das immer mehr Leute mit, wenn der Dienst doch mal ausfällt. Wir schätzen, dass der Ausfall nicht allzu lange anhalten wird. Ein wenig nach Veröffentlichung unseres Beitrags sind 30 Minuten vergangen und Twitter ist immer noch nicht erreichbar. Die Probleme scheinen doch größer.

Wer aber nichts verpassen will, kann uns außerdem auf den folgenden Kanälen folgen:

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.