Folge uns

Allgemein

Ubuntu Phone OS: Weitere Eindrücke von der CES (Videos)

Veröffentlicht

am

Ganz ehrlich muss ich zugeben, dass ich mich ein wenig in das neue Ubuntu Phone OS von Canonical verliebt habe. Das liegt wohl daran, dass ich immer wieder Lust auf neue Technik, Software und so weiter habe und ich hier eben etwas ganz Neues geboten bekommen, auch wenn es „nur“ ein Smartphone-Betriebssystem ist. Dennoch hat Ubuntu für Smartphones mächtig viel Potenzial, wie einst webOS. Dieses vorhandene Potenzial muss man jetzt nur noch gewinnbringend vermarkten und Herstellern schmackhaft machen, damit diese mit in dieses Projekt einsteigen. Weitere Eindrücke von Ubuntu Phone OS haben nun einige Kollegen auf der CES in Las Vegas gewinnen können, die erste große Messe des Jahres und natürlich auch die erste Messe auf welcher das neue Betriebssystem präsentiert wird. 

Gezeigt wird uns Ubuntu Phone OS auf einem Samsung Galaxy Nexus, das ja ursprünglich mit Android daherkommt aber offenbar eine gute Plattform zu sein scheint und daher von Entwicklern des Betriebssystems als offizielles Gerät für die Entwicklung von Apps usw. auserwählt wurde. Bereits im nächsten Monat soll die erste installierbare Version von Ubuntu für das Galaxy Nexus veröffentlicht werden, wie wir gestern erfahren haben.

Da Ubuntu für Smartphones derzeit noch in einer recht frühen Version ist, läuft es natürlich noch nicht ganz rund. Ich werde mich definitiv mal nach einem gebrauchten Galaxy Nexus umschauen, damit ich Ubuntu in den nächsten Monaten testen kann.

[youtube zg0H7Uo2NmQ] [youtube H6B4SgIvOiA] [youtube ti_sZwq8uCo] [youtube NxU_V_zCbtw] [youtube 3YId_dwE99U] [asa]B005Y5SE6I[/asa]

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Chrizz

    9. Januar 2013 at 11:30

    Diese Anna Olsen ruft auch wirklich jeden an. [vergleicht mal die ganzen Demo-Videos ;) ]

  2. erni74

    9. Januar 2013 at 12:49

    sieht jedenfalls sehr vielversprechend aus

  3. Achim

    9. Januar 2013 at 15:08

    Echt interessant und da es Ubuntu ja schon für. PC und so gibt könnten die damit ein Ökosystem ähnlich wie bei Apple aufbauen was sehr vorteilhaft wäre und mir bei Android zum beispiel fehlt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt