Folge uns

Android

Umfrage: Was wünscht Ihr euch für den Xperia Z3-Nachfolger?

Veröffentlicht

am

Bisher war der Halbjahres-Zyklus der Japaner, reine Normalität. Dies soll sich dieses Jahr ändern – allem Anschein nach wird das Z4 auch nicht auf dem MWC 2015 in Barcelona vorgestellt, heisst es auf Fan-Blogs. Wann dann? Vielleicht auf einer eigenen Veranstaltung im Sommer/Spätsommer oder aber auch erst zur IFA 2015 in Berlin. Derzeit kann man nur spekulieren.

Uns von SmartDroid würde es mal interessieren, was Ihr euch zum Sony Xperia Z3-Nachfolger wünschen respektive sehr gerne sehen würdet. Dass ein Snapdragon 810-Prozessor vom kalifornischen Hersteller Qualcomm im Inneren werkelt, wurde bereits bekanntgegeben. Eine neue Kamera ist auch in der Pipeline, kann ich an dieser Stelle mal andeuten. Desweiteren? Bessere oder anders platzierte Lautsprecher? Grösseres Display? Neue Software? Wir sind auf euer Feedback gespannt!

Unsere Wünsche

Daki:

Das Display kann kaum groß genug sein, 5,5″ stehen hier ganz oben auf dem Wunschzettel. Ein anderes Material wie Alu oder Softtouch-Polycarbonat für die Rückseite wäre nett, wie auch die Möglichkeit die Software-Tasten auszublenden (wie beim Huawei Ascend Mate 7)

Denny:

Auch wenn das aktuelle Design gelungen ist, ein paar optisch deutliche Veränderungen wären sicherlich angebracht. Vor allem Z2 und Z3 liegen nicht sonderlich geschmeidig in der Hand. Das Glas darf bleiben, nur bitte deutlich härter als bisher.

Daniel:

Eine bessere Haptik, beispielsweise abgerundete Kanten, aktuell fühlen sich die Geräte eher wie Ziegelsteine an. Ebenso eine Auffrischung der grafischen Oberfläche und Verbesserungen für die nicht immer überzeugenden Kamera-Algorithmen der Z-Serie.

Kommentare

Beliebt