In einem groß angelegten Test für feste Internetanschlüsse kann Unitymedia vor der Konkurrenz als bester Anbieter abschließen, nPerf bestätigt damit die Leistung aus dem früher veröffentlichten Connect-Test. Unitymedia erreicht im Schnitt nicht nur die höchste Geschwindigkeit im Download, sondern auch noch die niedrigste Latenz.

Nicht nur der erste Rang ist eine Überraschung, denn auch auf Platz 2 folgt nicht unbedingt das Unternehmen, das man dort vielleicht erwartet hatte.

Zum dritten Mal in Folge veröffentlicht nPerf sein jährliches Barometer der festen Links in Deutschland. Die Studie basiert auf allen Tests, die deutsche Internetnutzer im ersten Halbjahr
2019 auf der Website nPerf.com und auf den Partnerseiten durchgeführt haben.

Die deutschen Internetnutzer haben 1,4 Millionen verwendbare Tests durchgeführt.

Mit 117495 Punkten belegt Unitymedia den ersten Platz in unserer Rangliste, mit einem recht komfortablen Vorsprung auf Vodafone, der neuen Nr. 2! Der Unitymedia-Punktzahl ist hauptsächlich auf eine sehr gute Leistung in Bezug auf  Download-Geschwindigkeit und Latenz zurückzuführen.

Läuft für Unitymedia im ersten Halbjahr 2019 also ganz gut. Vielleicht ein guter Grund den Anbieter zu wechseln, wäre Unitymedia bundesweit verfügbar.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.