Google optimiert zuletzt das Zusammenspiel verschiedener Geräte, die im Bereich der Software auf Android basieren. Dabei gab es auch mehrere Neuerungen für den Google Play Store.

Google hat noch eine kleine Überraschung für uns, bevor es jetzt dann auch mal ins Wochenende geht. Mit einem stillen Update hat man den Play Store etwas verbessert. Für die Suchfunktion gibt es ab sofort Filter. Darüber könnt ihr besser und schneller herausfinden, ob es für bestimmte Geräte die passenden Apps gibt. Führt ihr eine Suche aus, habt ihr jetzt direkt ganz oben ein neues Dropdown-Menü, über welches ihr nach Geräten filtern könnt. Neben dem eigenen Smartphone können das zum Beispiel auch Android TV OS-Geräte oder Smartwatches sein.

Erst in den vergangenen Monaten hatte Google grundsätzlich für Nutzer nachgelegt, die mehr als nur Smartphones verwenden. Man kann seither Apps auch einfacher auf Geräten wie Android TVs installieren – direkt vom Smartphone aus.

Play Store: Apps auf Android und Google TV installieren ist jetzt einfacher

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.