• Gboard wandelt Text in Sticker um.
  • Das neue Feature steht schon bereit.

Schon seit einiger Zeit kann das Gboard aus mehreren Emojis kombinierte Versionen machen. Das nennt man Emoji Kitchen und macht die Kommunikation per Messenger noch bunter. Diese virtuelle Küche für Emoji erweitert Google regelmäßig mit neuen Updates, damit noch mehr Kombinationen möglich sind. Jetzt kommt sogar eine komplett neue Funktion hinzu, die wohl Teil des nächsten Feature-Drops für Android und Google Pixel ist.

Bei den ersten Nutzern empfiehlt das Gboard jetzt bunte Textsticker auf Basis des getippten Textes. Diese Vorschläge kommen immer dann, wenn ihr einen kurzen Text getippt habt und diesen mit einem Emoji abschließt. In der Leiste der automatischen Vorschläge werden dann diese Sticker mit eurem Text angeboten. Klappt auch schon in Deutsch, wie wir bei unserem Versuch gemerkt haben.

In englischer Sprache gibt es dann allerdings deutlich mehr Vorschläge und das auch wesentlich bunter.

Diese Screenshots sind von meinem Pixel 6 Pro, das Feature rollt daher schon international aus. Eine Ankündigung gab es noch nicht, aber die könnte es noch am 1. März zum Mobile World Congress geben oder in genau einer Woche zum März-Update.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.