Besitzer der aktuellen Pixel-Smartphones können sich aus mehreren Gründen über den aktuellen Feature-Drop freuen, auch Emojis gehören dazu.

Es gibt schon wieder neue bunte Bildchen für die Google-Smartphones, denn mit dem Funktionsupdate im Dezember hat Google überraschenderweise auch wieder neue Emojis gedroppt. Erst mal nur auf die eigenen Geräte. 217 Emojis hatte man bei Unicode vor einiger Zeit angekündigt, ein Teil davon steht ab sofort auf den Android-Smartphones von Google zur Verfügung. Diese neuen Emojis stammen wohl schon aus dem 13.1 Update.

Eine Auswahl der bis dato entdeckten neuen Emojis:

Natürlich unterstützen viele Apps die neuen Emojis noch nicht. Insbesondere nicht die, die ihre eigenen Grafiken verwenden, was zum Beispiel auf WhatsApp zutrifft. Eigentlich sollen die neuen Emojis erst im kommenden Jahr eingeführt werden. Google war also ein wenig schneller. Bei mir scheint trotz neuster Software das Emoji-Update noch nicht eingetroffen.

Mehrere Neuheiten: Google droppt dickes Funktionsupdate für Pixel-Handys

via reddit, Androidpolice

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.