In den vergangenen Wochen ist nach dem Android 13 Release vermehrt die Beschwerde aufgetaucht, dass der Akku sich viel zu schnell leert und es außerdem Probleme gibt diesen wieder aufzuladen. Auch bei uns im Blog haben sich durchaus viele Nutzer gemeldet, die diese Probleme bestätigen konnten.

Endlich liefert Google das erste Update aus. Es ist das erste Update nach Android 13 und es bringt erhoffte Fehlerbehebungen mit. Im Changelog des September-Updates verspricht Google zum Beispiel, dass dieses Update einen Fehler beseitigt, der für einen hohen Akkuverbrauch im Hintergrund sorgte.

Das erste Feedback scheint eher durchwachsen zu sein. Manche sagen, es hat sich überhaupt nichts verändert. Ich habe aber auch schon positives Feedback gelesen, wenn es um den Fehler geht, der Wireless-Charging bei einigen Pixel-Handys verhinderte. Grundsätzlich kann man wohl zu einem Fazit kommen.

Treten immer noch schwere Fehler bei euch auf, die sich nach dem neusten September-Update nicht verabschiedet haben, solltet ihr wohl einen Reset eure Geräte durchführen. Also auf Werkeinstellungen zurücksetzen und das Pixel-Handy komplett neu einrichten. Das kann Wunder bewirken.

Das geht bei Pixel-Handys inzwischen recht einfach, dank Web-Tool für den Browser sogar mit einer kompletten Neuinstallation der Software. Das Tool funktioniert mit Pixel 3 oder neueren Modellen ab Android-Version 10 und erfordert 7 GB freien Speicherplatz auf deinem Computer.

Die nachfolgenden Punkte hat Google im Changelog für die Pixel-Handys genannt:

  • Behebung eines Problems, das gelegentlich zu einem erhöhten Akkuverbrauch durch bestimmte Hintergrundaktivitäten des Launchers führte.
  • Behebung eines Problems, bei dem der drahtlose Lademodus unter bestimmten Bedingungen nicht aktiviert werden konnte.

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar photo

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

8 Kommentare

  1. Habe heute das Update auf meinem Pixel 4xl installiert und das Wireless charging hat sich nicht wieder zurück gemeldet. Das Smartphone signalisiert nach wie vor den Ladebeginn, aber damit war’s das dann auch schon. Hoffe es wird ein weiteres Update kommen, mit dem sich das dann doch wieder bessert.

  2. Seit dem Update auf Android 13 hielt mein Akku auch bei geringer Nutzung keinen ganzen Tag mehr durch und wurde auch oft ziemlich warm. Mit dem Energiesparmodus ging es dann tatsächlich einigermaßen, aber das war ja kein Zustand 😉

    Gestern das September Update eingespielt und heute sieht es schon deutlich besser aus: bin jetzt noch bei 60%, da war ich letzten Monat bei ähnlicher Nutzung und Zeit schon eher bei 30%. Warm wurde heute auch nichts.
    Mal gespannt, ob es so bleibt…

  3. Bei der Häufigkeit und Schwere der auftretenden Bugs auf Pixel-Phones verschiedenster Generationen frage ich mich immer wieder, auf welchen Geräten und wie gewissenhaft Google eigentlich neue Software testet, bevor diese veröffentlicht wird.
    In meinen Augen spricht das für unglaubliche Schlamperei und wenig Respekt gegenüber Kunden der eigenen Marke.
    Diese dürfen testen und werden dann halt im nächsten Monat (oder später) wieder einigermaßen zufriedengepatcht.
    Kundenzufriedenheit und -Bindung auf Dauer erzielt man so gewiß nicht.

    1. Das kommt davon, stellt man nur noch Gleichstellungsbeauftragte und Designer ein und keine Techniker.

    2. schön ist es nicht, da gebe ich dir Recht.
      anders sieht es jedoch leider auch nicht bei anderen Firmen aus. Nur um Mal ein paar Namen in den Raum zu werfen: Microsoft, Apple, Samsung und co.

      solange jedoch die Zahlen passen, wird es auch immer so weiter laufen.
      als Entwickler muss ich dann aber auch sagen, dass sich einige Fehler in den ganzen Testzeiträumen super verstecken und erst nach dem golife auftauchen.

      ich habe mich jetzt nicht enorm mit der Pixel Reihe beschäftigt, aber war es nicht der Entwicklerursprung? So wie die Nexus?

  4. Bald warte ich seit einem Jahr ja darauf, das sie den Mobilfunk fixen….
    Noch immer 8-22 Verbindungsabbrüche pro Tag…

  5. … bei mir (Pixel 6 Pro) hat das Akku Problem erst nach dem Update im September angefangen, und es ist wirklich sehr lästig! Ich teile hier verschiedene Meinungen, es ist schon ein Grund zu überlegen, wieder vom Pixel zu einer anderen Marke zu wechseln.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.