Während Samsung und Google den Start von Wear OS 3 für die kommenden Wochen ankündigen, gibt es auch für die Besitzer „älterer“ Uhren ein paar erfreuliche Neuerungen zu entdecken. Gemeint sind eigentlich alle Uhren von Bestandskunden, die älter als die brandneue Galaxy Watch 4 sind. Dürften einige sein, von Fossil und vielen anderen Wearable-Marken.

Google Pay kommt in weitere Länder

Google hat jetzt den Ausbau von Google Pay angekündigt. Das steht auf Wear OS-Uhren nun in deutlich mehr Ländern zur Verfügung. Dazu auch beliebte europäische Urlaubsländer wie Kroatien, Schweden, etc. Google Pay auf Wear OS funktioniert nun auch hier: Belgien, Brasilien, Chile, Kroatien, Tschechien, Dänemark, Finnland, Hongkong, Irland, Neuseeland, Norwegen, Slowakei, Schweden, Taiwan, Ukraine und Vereinigte Arabische Emirate.

Außerdem sei das Design der App neu. Aufgelistete Kreditkarten sind größer dargestellt und Nutzer können sich leichter eine Übersicht verschaffen.

Google Messages auf Wear OS erneuert

Weil man mit Google Messages auch den Versand von Nachrichten per RCS ermöglicht, ist die App natürlich wieder mehr im Fokus als im Vorfeld mit der bloßen SMS/MMS-Funktionalität. Die für Wear OS angebotene App-Version bekommt einen großen Rundumschlag. Sie ist mit dem Smartphone permanent synchronisiert und ihr habt Zugriff auf alle Nachrichten. Man hat die Bedienung und Optik erneuert.

Google Messages: Was es bedeutet, eine Chatnachricht zu versenden

Viele Anbieter aktualisieren ihre Apps

Google gibt außerdem eine enge Partnerschaft mit vielen App-Anbietern bekannt. Geplant sei eine große Offensive mit zahlreichen Updates in den nächsten Wochen. Die teilweise sehr populären Partner bieten außerdem ihre eigenen Kacheln an, mit denen der Nutzer direkt von der Startseite aus mit wenigen Wischgesten auf wichtige Funktionen dieser Apps zugreifen kann. Dazu gehören beispielsweise Calm, Komoot, Period Tracker, Sleep Cycle, Spotify und Strava.

Sehr viel Neues: Google bereitet großen Neustart von Wear OS vor

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Bin sehr gespannt!
    Meine Fossil geht in Rente und heute direkt die Galaxy Watch 4 vorbestellt.
    Wear OS war vorher schon nicht schlecht.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.