Im Monat vor der geplanten Enthüllung präsentiert LG das neue Velvet, verrät mehr aber immer noch nicht alle technischen Spezifikationen.

LG möchte mit dem Velvet in eine Reise starten, der Smartphone-Hersteller hatte in den Jahren zuvor viel an Boden verloren. Nachdem das ständige Wiederholen der Smartphone-Serien G und V in die Hose ging, soll mit Velvet ein kleiner Neustart gelingen. LG bringt ein Smartphone der Premium-Mittelklasse hervor, das preislich attraktiver als die teuren Highend-Smartphones sein wird. Jetzt wurde es zumindest teilweise vorgestellt, im Sommer landet es im Handel.

Velvet steht für das neue Design, welches der Hand schmeicheln soll und sehr schlicht ist. Aber letzten Endes muss man schon sagen, dass auch das LG Velvet kaum anders als viele andere Android-Smartphones aussieht. Aber vielleicht fühlt es sich besser an, das lässt sich noch nicht sagen.

  • 6,8 Zoll Display
  • Snapdragon 765-Chip, 5G
  • Stereo-Lautsprecher mit KI-Unterstützung
  • 48 MP Kamera + Ultra-Weitwinkel + Tiefensensor
  • 4300 mAh Akku
  • 74,1 x 6,8 mm

Es fehlen noch immer einige technische Daten, aber das Display löst vermutlich wenigstens Full HD auf, der Arbeitsspeicher dürfte wenigstens 6 GB betragen und der Datenspeicher 128 GB.

Erst frühstens im Mai sollten wir außerdem erfahren, wann das Velvet auch in Europa startet.

LG wird Zubehör anbieten, wie das Case mit zweitem Bildschirm und einen Stylus.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.