Folge uns

Allgemein

Video: Desire Z beweist in Grafikbenchmarks seine Stärke

Veröffentlicht

am

Das Desire Z von HTC hat zwar “nur” einen 800MHz Prozessor, dafür aber eine neue GPU mit der Bezeichnung Andreno 205. Und genau die GPU holt richtig viel aus dem Desire Z heraus. In den Benchmarks Quadrant, Neocore und Linpack zeigt es wie stark es ist. Vor allem im Quadrant und Neocore Benchmark, welche auch und vor allem die Grafikleistung testen, ist das Desire Z wohl mit das stärkste Gerät, das schon ab Werk. Mein Desire mit DeFrost ROM schafft es im Quadrant so ca. auf 1400 Punkte und im Neocore auf knapp 51FPS. Das Desire Z hingegen schafft 1649 Punkte im Quadrant sowie 57,6FPS im Neocore Benchmark. Das sind verstammt starke Werte. Der Linpack Benchmark ist irgendwie nicht so richtig ausschlaggebend. Denn bei mir wankt er zwischen 30000 und fast 40000. Das Desire Z schafft ca. 31000 Punkte.

— Das HTC Desire Z kann derzeit für 549€ bei Amazon vorbestellt werden —

 

desirez

 

[QUELLE: mobiFlip]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt