[aartikel]B00555IL6K:right[/aartikel]Via Pressemitteilung hat ViewSonic heute ihr Smartphone V350 präsentiert, welches mit Android 2.2 (Froyo) daher kommt und einem 3,5 Zoll Display. Auch der 600MHz Prozessor, der microSD-Slot oder die 5 Megapixel Kamera klingen nicht wahnsinnig besonders und lassen nichts spektakuläres vermuten.

Doch das ViewSonic V350  hat im Gegensatz zu fast allen uns bekannten Android-Smartphones eine Besonderheit, es verfügt über zwei SIM-Slots und kann damit gleich zwei SIM-Karten aufnehmen und verwalten. Gerade für Vieltelefonierer die auf mehreren SIM-Karten erreichbar sein müssen, sollte dies der perfekte Androide sein. Perfekt ist auch der schmale Preis, denn trotz dieser seltenen Funktion, kommt das V350 für 249 Euro in den Handel und reiht sich damit in der Mittelklasse ein.

Erhältlich soll es ab nächster Woche sein und wird bereits bei Amazon für 279 Euro angeboten, dort steht zudem derzeit noch eine Verfügbarkeit von Mitte Oktober.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.