Folge uns

Gadgets & Sonstiges

Vodafone zeigt GPS-Tracker mit SOS-Knopf

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Vodafone V Multi Tracker

Vodafone hat einen neuen GPS-Tracker veröffentlicht, der über einen SOS-Knopf verfügt und die permanente Verfolgung ermöglicht. Was ihr damit im Zweifel verfolgen möchtet, ist natürlich eure Entscheidung. Vodafone verspricht viel Sicherheit: „Dabei erfolgt die Übertragung der Daten vom Tracker zum Server und weiter auf das Smartphone durchgängig verschlüsselt. Zum Einsatz kommt mit TLS 1.2 ein sehr sicheres Verfahren mit einer 2048 Bit Verschlüsselung.“

Vodafone bietet Service-Vertrag an

„Die Datennutzung wird zu einem monatlichen Festpreis abgerechnet. Dabei ist unerheblich, wie häufig der Tracker genutzt wird. Zur Auswahl stehen zwei Tarifmodelle. Vodafone-Kunden können einen Service-Vertrag mit einer Laufzeit von zwei Jahren zu einem monatlichen Basispreis von 2,99 Euro abschließen. Vodafone zieht die Kosten über die angegebene Bankverbindung per Lastschrift ein. Wer lieber mit Kreditkarte zahlen will, kann auch einen Tarif mit monatlicher Kündigung zu 3,99 Euro pro Monat abschließen. In beiden Varianten zahlt der Kunde für das Gerät einen einmaligen Betrag in Höhe von 49,90 Euro.“

Wie bereits das Titelbild zeigt, gibt es unterschiedliches Zubehör zur Befestigung des Trackers. Außerdem: „Der V-Multi Tracker ist wasserfest und je nach Nutzung mit einer Akku-Ladung bis zu 2 Tage einsatzfähig. Für die Befestigung stehen verschiedene Taschen, Clips und Haken zur Auswahl. Damit eignet sich das kleine und äußerst robuste Gerät für die unterschiedlichsten Anwendungsszenarien.“

Vodafone V Multi Tracker 2

GPS-Uhren für Kinder oftmals ein Sicherheitsrisiko

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge