Vollelektrischer Porsche 718 Boxster jetzt fast ohne Tarnung auf der Straße gesichtet

Porsche-Felge-Logo-Hero

Porsche hat eine elektrische Zukunft und diese wird nicht nur auf großen Viertürern basieren, unterstreicht der kommende Porsche 718 Boxster. Es wird der erste kommende Zweitürer von Porsche sein, den es als vollelektrisches Modell gibt und außerdem handelt es sich noch um Cabriolet. Elektrische Autos aus dieser Klasse gibt es bislang kaum.

Inzwischen ist der elektrische Boxster nahezu ohne Tarnung bei Testfahrten aufgetaucht. Das spricht dafür, dass die erste offizielle Präsentation gar nicht mehr so weit entfernt sein kann. Gerade hatte Porsche erst den Macan Electric vorgestellt und einen aufgefrischten Taycan.

Wer noch mehr Fotos abseits des X-Beitrags sehen möchte, klickt sich mal bei Carscoops rein.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Vollelektrischer Porsche 718 Boxster jetzt fast ohne Tarnung auf der Straße gesichtet“

  1. elektrisch fahren macht wirklich nur im Zusammenhang mit mit einer Fotovoltaik Anlage wirklich Sinn, vor allem wenn man auf Rentabilität achtet. ich habe seit 2 Jahren Fotovoltaik am Dach und fahre zeitgleich einen Tesla. Habe in dieser Zeit 17 € für den Fahrbetrieb ausgegeben, zugegebenermaßen in Spanien uñd überwiegend im Kurzstreckenbetrieb.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!