Google ist mit eigenen Smartphones nun auch schon eine Weile am Start. Nach den Nexus-Geräten in beauftragter Produktion und Entwicklung, startete das Unternehmen erst mit der Pixel-Serie als Smartphone-Hersteller so richtig durch. Inzwischen sind wir schon bei der vierten Generation angelangt und seit 2016 hat sich einiges getan. In einem durchaus interessanten Video bekommen wir […]

Google ist mit eigenen Smartphones nun auch schon eine Weile am Start. Nach den Nexus-Geräten in beauftragter Produktion und Entwicklung, startete das Unternehmen erst mit der Pixel-Serie als Smartphone-Hersteller so richtig durch. Inzwischen sind wir schon bei der vierten Generation angelangt und seit 2016 hat sich einiges getan. In einem durchaus interessanten Video bekommen wir die Werbeclips zusammengefasst, mit denen Google die Werbetrommel für Pixel, Pixel 2, Pixel 3 und Pixel 4 klopfte.

Da hat man beim Pixel 2 noch großspurig über die zweite Kamera bei den meisten Konkurrenten gelacht, doch heute kann auch Google nicht anders und verbaut ein Multi-Kamera-System in den eigenen Geräten. Nach jahrelanger Werbung für den genialen Cloudspeicher ohne Limit, wurde dieser mit dem Pixel 4 eben doch limitiert. Es gibt aber auch Parallelen über mehrere Generationen hinweg, wie die doppelten Lautsprecher und die konsequent gleiche Ausstattung beider Modelle. Es gibt auch jedes Jahr eine neue, besonders auffällige Farbe, neben Schwarz und Weiß.

Google Pixel bis Pixel 4 im Video

https://youtu.be/9Vw6ABcXZr0

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.