Xiaomi hat eine neue Smartwatch vorgestellt. Die neue Mi Watch Color soll für jedermann geeignet sein, dafür spricht auch der abermals niedrige Preis.

Xiaomi bringt binnen kürzester Zeit schon wieder eine neue Smartwatch an den Start. Jetzt hat der chinesische Hersteller die runde Mi Watch Color vorgestellt. Verfügbar ist auch dieses Gerät zunächst erst einmal nur in China, sie bietet wohl etwas weniger Hardware-Ausstattung als die Mi Smartwatch von vor ein paar Wochen. Aber dennoch ist die Uhr durchaus interessant. Etwas unklar ist erneut das Betriebssystem. Einige behaupten es sei Wear OS, doch das spräche nicht für 14 Tage Akkulaufzeit bei „üblicher Nutzung“.

Mi Watch Color: Xiaomi präsentiert neue Smartwatch mit langer Akkulaufzeit

So lange soll der verbaute 420 mAh Akku nämlich halten. Uhren mit Wear OS halten üblicherweise einen oder zwei Tage. Aber dieses Thema klärt sich noch auf. Früher oder später. Zu weiteren Ausstattung gehört ein 1,39″ AMOLED-Display mit 454 x 454 Pixel, Bluetooth 5, NFC, GPS / Glonass, Pulmesser, Barometer, Gyro, etc. und eine Wasserdichtigkeit von 5 ATM. Grundsätzlich soll das Gehäuse gut für Leute ausgestattet sein, die gerne draußen unterwegs sind. Deshalb auch der Akkusparmodus mit 22 Tagen Laufzeit. 22 Stunden Laufzeit sind bei voller Nutzung mit Pulsmessung, GPS und Co. noch drin.

Xiaomi spendiert der Mi Watch Color diverse Sportmodi, außerdem eine große Anzahl an Designs und Watchfaces. Color steht für eine bunte Uhr, was Hardware und Software gleichermaßen betrifft. Nur um 100€ (umgerechnet) würden hier fällig werden, ein derart niedriger Preis ist durchaus bei uns erwartbar. Vergleichbare Geräte gibt es allerdings schon von Amazfit.

Mi Watch Color im Video: Hands-on und Einrichtung

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.