VW will gesamte Transporter-Flotte auf Elektro umstellen

VW-ID.-Buzz

Volkswagen macht eindeutig, dass auch alle Nutzfahrzeuge langfristig elektrisch werden.

Trotz der äußerst vielen negativen Nachrichten rund um VW lässt sich der Konzern von seiner Roadmap nicht abhalten und hat klare Pläne für die kommenden Jahre bzw. das restliche Jahrzehnt. Bislang ging es bei VW fast immer nur um normale Autos, aber auch andere Fahrzeugkategorien werden in den nächsten Jahren elektrisch.

Wie es aber bei normalen Autos schon der Fall ist, soll auch bei den Transportern nach und nach umgestellt werden. Elektrische Transporter werden Stück für Stück kommen und die Verbrenner ablösen, bis das gesamte Portfolio umgestellt ist. Ein elektrischer Crafter soll den Anfang machen, jedoch erst 2028.

Für die elektrischen Transporter wird es eine komplett neue Plattform geben und das ist für VW in diesem Bereich ein kompletter Neuanfang. Unter „Space“ wird langfristig eine komplette E-Fahrzeugfamilie entstehen. Selbst kurzfristige Modelle werden aber noch auf sich warten lassen, ein geplanter California des ID. Buzz soll auch nicht vor 2025 kommen.

Der Buzz basiert aktuell auch auf den Plattformen für Elektroautos, die Transporter kann man darauf nicht aufbauen.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.