WhatsApp ist extrem beliebt, aber auch sehr simpel gehalten und eingeschränkt. Spannende Verbesserungen lassen auf sich warten.

Seit einigen Jahren ist regelmäßig lange vorher bekannt, welche Neuerungen für den WhatsApp Messenger geplant sind. In der Regel tauchen mindestens im Quellcode der Android-App die nächsten Funktionen frühzeitig auf, weil sie dort bereits während der Entwicklung integriert sind. Und somit ist schon seit Monaten klar, dass WhatsApp endlich die Unterstützung für die Verwendung auf mehreren Geräten gleichzeitig bekommt. Nur wann, das ist die Frage.

WhatsApp Web ist die bis dato einige offizielle Lösung, allerdings ist die Webversion vom Smartphone abhängig und dieses muss dafür permanent online sein. WhatsApp Web ist außerdem nur in einer Distanz nutzbar. Eine richtige Multi-Geräte-Unterstützung würde möglich machen, dass andere Geräte nicht zwingend vom Hauptgerät abhängig sind. Außerdem könnte man das eigene WhatsApp-Konto auf anderen Smartphones direkt über die App verwenden.

WhatsApp auf mehreren Geräten gleichzeitig: Neue Bilder zeigen Multi-Geräte-Support

WhatsApp wird auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzbar sein, das ist nun schon seit vielen Monaten bekannt

Schon vor Monaten gab es Screenshots und weitere Informationen dazu, wie die Multi-Geräte-Unterstützung in WhatsApp aufgebaut ist. Maximal vier Geräte sollen mit einem Konto verbunden werden können – Smartphones, Tablets, Smartdisplays und PCs scheinen möglich. WhatsApp will die Chats über alle Geräte synchron halten, auch die Verschlüsselung soll natürlich als wichtiger Bestandteil nicht verloren gehen.

Leider ist die „interne“ Beta bislang nicht sonderlich weit gekommen, zumindest noch nicht für uns Nutzer. Bis ins neue Jahr müssen wir jedenfalls noch warten, wahrscheinlich noch viel länger. Neue Screenshots und Informationen hat jetzt eine Weile nicht mehr gegeben. Da ich mehrere Geräte nutze, immer wieder Testgeräte bei mir habe, wünsche ich mir die Multi-Geräte-Unterstützung schon sehr lange.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.