Folge uns

Marktgeschehen

Warum das LTE Band 20 immer wichtiger wird

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wie wichtig oder unwichtig ist eigentlich das viel erwähnte Band 20 für die LTE-Nutzung? Grundsätzlich ist dieses Band allein deshalb wichtig, weil es jeder der Netzbetreiber für LTE derzeit nutzt. Schon dadurch wird klar, das 20er Band für LTE sollte von eurem Smartphone unterstützt werden. Aber nicht nur deshalb, denn der Einsatz des 20er Bands hat sich in den letzten Jahren ein wenig verändert, die mit einer Frequenz von 800 MHz funkenden Stationen sind auch mehr und mehr in den Städten zu finden.

Über den Rest klärt euch Max auf, der Kollege von maxwireless.de war bei Tblt im kurzen Interview. Er gilt unter uns Tech-Bloggern durchaus als der Ansprechpartner, wenn es eben um diese Themen geht. Im folgenden Video als ein aktueller Stand zu LTE in Deutschland:

Wer also sein Smartphone mit voller Leistung nutzen möchte, sollte heute noch viel mehr auf die Verfügbarkeit aller bei uns wichtigen LTE-Bänder achten, wenn er sich denn ein importiertes Smartphone aus China zulegt.

Einen Unterschied bei den LTE-Bändern gibt es immer dann, wenn ein Gerät gar nicht für den Verkauf in Europa vorgesehen ist, was zum Beispiel bei den beliebten Xiaomi-Smartphones der Fall ist. Die hatten zuletzt mit dem Mi Note 2 ein erstes Gerät offiziell angeboten, das auch 800 MHz LTE unterstützt.

Kommentare

Beliebt