Folge uns

Smartphone

Was deutschen Smartphone-Käufern wichtig ist

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Akku Akkulaufzeit Batterie 1400px Header

Schnelles Laden und Powerbank-Zubehör ist praktisch, doch die deutschen Smartphone-Nutzer bevorzugen eben doch lieber eine gescheite Akkulaufzeit. Jedenfalls ergibt das eine aktuelle Umfrage von Motorola, Yougov und Statista. Im Fokus steht für die meisten der Befragten eine mehrtägige Akkulaufzeit. Außerdem ist ein bruchsicheres Display den Käufern aktueller Smartphones sehr wichtig. Überraschenderweise ist eine umfangreiche Kamera weniger hoch im Fokus und 5G-Fähigkeit soll angeblich schwerer wiegen als kabelloses Aufladen.

Smartphone-Nutzer wollen mehrere Tage nicht aufladen müssen

Ich kann ehrlicherweise nicht glauben, dass ein Drittel der Leute schon heute die 5G-Fähigkeit für wichtig erachtet. Ich hätte außerdem den Funktionsumfang der Kamera als höheres Interesse eingeschätzt. Die ersten vier Punkte Akkuleistung, Bruchsicherheit, schnellerer Prozessor und Wasserfestigkeit, waren durchaus so zu erwarten. Über 51 % der Befragten wünschen sich eine Akkulaufzeit von wenigstens zwei Tagen, denn ebenfalls 51 % müssen ihre Geräte derzeit mindestens einmal je Tag aufladen.

20789

Immerhin tut sich zuletzt wieder mehr, Samsung, Xiaomi und LG rüsten ihre Akkus auf, Motorola bietet in der G-Serie schon länger das Power-Modell mit extra viel Kapazität.

Beliebte Beiträge