Ungefähr einen Monat vor Marktstart der Pixel 7-Serie wollen wir euch noch mal auf den aktuellsten Stand bringen. Google hatte im Frühjahr die neuen Android-Handys zwar schon gezeigt, aber sich bei technischen Details sehr zurückgehalten. Klar, da will man nicht zu viel verraten. Dennoch ist vieles schon bekannt.

Durch Insider, öffentlich einsehbare Quellodes und aus einigen anderen Quellen sind diverse Eckdaten längst bekannt. Und weil erneut Prototypen sowie fertige Geräte in fremde Hände gelangt sind, konnte die Geheimhaltung kaum bewahrt werden. Doof für die, die keine Lust auf Leaks haben.

In den letzten zwei Monaten sind zum Beispiel diverse Fotos von Prototypen aufgetaucht, die nicht mehr benutzt werden konnten. Das war der erste Eindruck der neuen Geräte auf Fotos, die doch mehr Details als die weichen Renderings des Herstellers zeigen.

Pixel 7 Und Pixel 7 Pro Prototypen

Man sieht außerdem das deutlich überarbeitete Design der Kameraleiste im Vergleich sehr gut.

Google Pixel 7 Leak Unbox Therapy
Bild: Unbox Therapy

Dadurch ist auch erstmals optisch ersichtlich geworden, dass das reguläre Pixel 7 kleiner und kompakter als das eher sperrige Pixel 6 ist. Bei der Bildschirmdiagonale sind es wohl 0,2″ weniger. Das waren echt gute Nachrichten, die Unbox Therapy im August für uns hatten.

Pixel 7 Neben Pixel 6

Hier waren noch die Prototypen im Bild, ohne Google-Logo und nicht verwendbar. Kurze Zeit später gab es das erste Unboxing-Video des Pixel 7 Pro mit fertiger UVP und Google-Logo auf der Rückseite. Google hat seine Lieferketten einfach nicht im Griff. Es ist allerdings die Bestätigung dafür, dass der Release kurz bevorsteht.

Wann kommen die neuen Google Pixel 7-Handys an den Start? Glauben wir den Insider-Kreisen, soll sich Google auf den 6. Oktober festgelegt haben. Das hat sich inzwischen auch offiziell bestätigt. Aus heutiger Sicht ist das in genau einem Monat und damit auch einen Monat nach Apple (07.09.). Nachfolgend sind die Specs gelistet, die wir heute kennen.

Bisher bekannte Details zu Pixel 7 und Pixel 7 Pro:

  • 6,3 (90 Hz) und 6,7 Zoll (120 Hz) OLED Displays
  • Google Tensor G2-Prozessor, 4 nm Fertigung
  • Modem mit 5G von Samsung
  • 128/256 GB Speicher für beide Modelle
  • 8 GB RAM im Pixel 7
    12 GB RAM im Pixel 7 Pro
  • 4355 mAh Akku im Pixel 7
    5000 mAh Akku im Pixel 7 Pro
  • Neues Design für Kameraleiste, Technik nahezu unverändert
  • 4K-Selfies und Pro-Frontkamera bei Pixel 7, Face Unlock bei beiden Modellen
  • Pixel 7 Pro mit 5x optischen Zoom und max. 30x Zoom
  • Pixel 7 Pro mit Makromodus über Ultraweitwinkel-Kamera
  • Bokeh (Hintergrundunschärfe) in Videos.
  • UWB nur im Pixel Pro, Bluetooth LE Audio dabei
  • Hall-Geber für Magneterkennung klappbarer Hüllen
  • Farben
    Pixel 7: Obsidian, Snow, Lemongrass
    Pixel 7 Pro: Obsidian, Snow, Hazel
  • Android 13 ab Werk
  • Marktstart im Herbst 2022
    Preise ab 599 Dollar bzw. 649 Euro
  • Gerücht: Ultra-Modell mit brandneuer Kamera möglich
Google Pixel 7 1
Google Pixel 7 und Google Pixel 7 Pro.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.