WaSend: Dateien mit bis zu 150MB über WhatsApp versenden

Bildschirmfoto 2014-06-19 um 15.19.06

Mit der Android-App WaSend lassen sich jetzt auch Dateien über WhatsApp versenden, die sonst eigentlich vom Messenger gar nicht unterstützt werden. Bislang kann man mit WhatsApp nur Audionachrichten, Videos, Fotos, Standorte und Kontaktdaten versenden, doch dank der neuen Android-App auch sämtliche andere Dateien mit einer Größe von bis zu 150 MB. Der Trick ist recht einfach, denn WaSend tarnt die Dateien in einzelne Videos und kann sie so über die WhatsApp-Server jagen.

Einen Nachteil aber gibt es, denn auch der Empfänger einer Datei muss WaSend auf seinem Gerät installiert haben. Dennoch eine ziemlich nette Idee, die im folgenden Video nochmals erklärt wird. Die App bekommt ihr kostenfrei bei Google Play.

[embedvideo id=“EpJIbCSbsbk“ website=“youtube“]

(via Twitter)