Waze für Android Auto ist da

Waze Android Auto

Google bringt seinen zweiten Kartendienst auf Android Auto, jetzt veröffentlicht der Konzern die Waze-App. Vermutlich kennt noch nicht mal jeder Waze, obwohl die Navigations-App eine tolle Alternative zu Google Maps ist, die sich Google vor ein paar Jahren eingekauft hat. Ein Teil der Funktionen landete schon ähnlich in Maps, nur noch nicht alle.

Waze ist daher beliebt, die Integration in Android Auto wurde lange ersehnt. Eure Gebete wurden endlich erhört, nach einer Betaphase in den vergangenen Monaten steht nun der finale Release an. Zur Nutzung ist die aktuellste App-Version von Waze und auch Android Auto nötig.

Waze für Android Auto bietet die wichtigsten Funktionen, die für die Navigation im Auto als nötig erachtet werden. Auch die „Ok Google“-Steuerung via Sprache. Zunächst steht Waze nur für verbundene Auto-Navis zur Verfügung, noch nicht für die Smartphone-Variante von Android Auto.