Weitere deutliche Verbesserungen des Pixel 8 Pro Displays bekannt

Google-Pixel-8-Pro-Hands-on-Hero-1

In vielen Bereichen erweist sich das Display des Pixel 8 Pro als echter Gewinner für alle Nutzer.

Google hat ein sehr starkes Display in das Pixel 8 Pro integriert. Es ist sehr viel heller und hat eine starke Darstellung. Im direkten Sonnenlicht knickt es endlich nicht mehr ein, sondern wird einfach noch heller und lässt sich sehr gut ablesen. Aber auch der Stromverbrauch ist besser.

Bei einer Gesamthelligkeit von ca. 1.000 Nit ist das Pixel 8 Pro offensichtlich gerade Marktführer. Es verbraucht dabei nämlich nur 3 Watt. Der Vorgänger hatte bei vergleichbarer Helligkeit einen doppelten Stromverbrauch von mehr als 6,4 Watt. Das hat man besonders im Sommer gemerkt.

Eine Messung unserer Kollegen hat aber auch ergeben, dass Google beim Display nun wirklich auf dem höchsten Niveau spielt. Der Energieverbrauch ist sogar niedriger als beim iPhone 14 Pro Max und dem Samsun Galaxy S23 Ultra.

Vor wenigen Tagen hat sich herausgestellt, dass Pixel 8 und Pixel 8 Pro außerdem in großen Tests wie von DXOMARK die derzeit besten Displays bieten können.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Weitere deutliche Verbesserungen des Pixel 8 Pro Displays bekannt“

  1. Leider hat das neue Display wohl auch den Preis erhöht. Das Beste ist auch immer das teuerste. Dennoch denke ich dass das Pixel 8 auch keinen Blumentopf in der Akkulaufzeit gewinnt, alleine wegen dem ineffizienten Tensor G3. Was kostet das Display wenn es kaputt geht?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. * Müssen ausgefüllt sein.