WhatsApp baut eine Funktion für Chats, durch die Nachrichten nach einem gewissen Zeitraum ablaufen. Man kommt in der Entwicklung weiter, zeigen Screenshots.

WhatsApp hat noch mehrere spannende Funktionen für uns in der Hinterhand, die aktuell in der Entwicklung sind und definitiv irgendwann kommen. Hierzu gehört die Möglichkeit Nachrichten automatisch ablaufen zu lassen, damit sie nach einem gewissen Zeitraum gelöscht werden. WhatsApp hat die Funktion bereits schon recht weit, die Texte dafür sind hinterlegt, es gibt schon die passenden Grafiken und an den Einstellungsmenüs wird aktuell gefeilt.

WhatsApp löscht ablaufende Nachrichten automatisch

Aktuell optimiert man die Neuerung, bevor sie weltweit startet. Ein Datum ist dafür übrigens nicht bekannt. Wieder kommt ein Screenshot der neuen Funktion von Wabetainfo, der einen Ausblick auf die Neuerung gibt. In diesem Fall sehen wir die ablaufenden Nachrichten mit einem festen Zeitraum. Nachrichten verschwinden bei aktivierter Funktion nach sieben Tagen automatisch aus diesen Chats. Sicherlich praktisch in größeren Gruppen, um Übersicht in den Chats zu behalten.

Wie gesagt, die ablaufenden Nachrichten tauchten schon häufiger auf, sind bis dato aber nicht für Endbenutzer verfügbar. WhatsApp verrät derartige Neuerungen im Vorfeld nur indirekt. Fündig werden Kollegen in der Regel durch sehr frühe Testversionen und im Quellcode der App. Wir müssen hier mindestes genauso viel Geduld zeigen, wie sie bei der Multi-Geräte-Unterstützung noch notwendig ist.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.