Wer über WhatsApp Fotos verschickt, wird sicherlich irgendwann gemerkt haben, dass sie beim Empfänger in der Regel nicht so gut aussehen wie beim Absender. Das hat einen ganz einfachen Grund. Um Speicherplatz und Datenvolumen zu sparen, reduziert WhatsApp Auflösung und Qualität der Fotos drastisch.

Aktuelle Berichte von WABetaInfo, die die jüngsten Neuerungen von WhatsApp immer ganz genau im Blick haben, haben nämlich einen neuen Schalter entdeckt, mit dem sich allem Anschein nach die Qualität von Bildern vor dem Verschicken anpassen lässt. Vor Kurzem war dieser Schalter – der zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht allen Nutzern zur Verfügung steht – noch auf die drei Optionen Automatisch, Beste Qualität und Datensparer beschränkt.

Verschiedene Qualitätsstufen für Bilder

Im neusten Update hat WABetaInfo allerdings die Möglichkeit entdeckt, die Fotos offenbar ohne jeglichen Qualitätsverlust zu verschicken. Das war bislang nur über einen umständlichen Umweg über das Versenden von Bildern als Dokument bzw. Datei möglich. Der Knopf, um auf die Einstellungen zugreifen zu können, soll in einer Reihe mit Zuschneiden, Hinzufügen von Stickern/Text und Zeichnen zu finden sein.

WABetaInfo-WhatsApp-Bildqualitaet-Screenshots
Bild: WABetaInfo

Wie auf diesem Screenshot zu sehen ist, plant WhatsApp die Integration eines neuen Einstellungssymbols in die Kopfzeile des Zeichentools: Damit können die Nutzer die Qualität eines jeden Fotos konfigurieren. Dank dieser Funktion wird es in Zukunft endlich möglich sein, eine Option auszuwählen, um Fotos in ihrer Originalqualität zu versenden. Wir sind der Meinung, dass diese Funktion den Nutzern mehr Kontrolle über die Qualität der versendeten Fotos gibt, insbesondere in Situationen, in denen es notwendig ist, das Foto in seiner Originalqualität zu versenden.

WABetaInfo hat diese Funktion bislang nur in der Beta-Version 2.23.2.11 unter Android gefunden, es gibt aber wenig Grund zu glauben, dass sie es nicht in den stabilen Veröffentlichungskanal schafft. Bis dahin können aber durchaus noch ein paar Wochen ins Land ziehen. Was sagt ihr zur höheren Bildqualität bei WhatsApp?

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Und welche Funktion hatte bisher diese Option: EINSTELLUNGEN -> SPEICHER UND DATEN -> MEDIEN-UPLOAD-QUALITÄT

  2. Super, freue mich schon schon auf süße Katzenbilder oder sonstigen weitergeleiteten Mist in Mega-Auflösung.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert